Aktuelles

07. 06. 2018

„Markt der Möglichkeiten“ in Langenhorn

Am 17. Juni 2018 laden verschiedene Einrichtungen und Akteure aus Langenhorn zu einem Markt der Möglichkeiten ein. Besucher_innen erhalten vielseitige Informationen über Vereine, Initiativen und Institutionen des Stadtteils, es gibt ein buntes Kleinkunstprogramm sowie Aktionen zum Thema Gesundheit.
Parallel dazu finden vor Ort zwei Floh-Märkte statt. Einer wird von der Offenen Nachbarschaft Kiwittsmoor organisiert, in welcher insel e.V. eine ambulant betreute Hausgemeinschaft mit derzeit zwölf Mieter_innen initiiert hat. Während Kaffee und selbstgebackener Kuchen auf dem Markt zu erstehen sind, können (alkoholfreies) Bier und Tacos bei Bedarf mitgebracht werden, denn: Ab 17.00 Uhr besteht die Möglichkeit, gemeinsam das Fußball-WM-Spiel Deutschland – Mexiko anzusehen.
Wann? 17. Juni 2018, von 13 bis 17 Uhr

Wo? Rund um den Kesselflickerweg in Langenhorn (Anfahrt: U1, Kiwittsmoor)