Aktuelles

04. 02. 2019

Fortbildungs-Veranstaltungen für ehrenamtliche Betreuer_innen und Bevollmächtigte 2019

Insel e.V. bietet neben der Einführung in das Betreuungsgesetz und dem Erfahrungsaustausch noch weitere interessante und informative Veranstaltungen für ehrenamtliche Betreuer_innen und Bevollmächtigte an:

_________________________________________________________________

Rechnungslegung und Berichterstattung

Dienstag, 22.01.2019 um 17.30 Uhr

Zu den Pflichten eines Betreuers gehören die jährliche Rechnungslegung und die Berichterstattung.
Kommen Sie in unsere Veranstaltung und Sie werden erfahren, dass mit dem richtigen Grundlagenwissen und entsprechenden Hilfsmitteln diese Themen keine Hürde für Sie bedeuten, sondern ein wichtiges Qualitätsmerkmal für die betreuten Menschen darstellt.

Referentin: Susann Fidorra, insel e.V.
Ort: Heußweg 25, 20255 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 42 00 226 oder bv.eimsbuettel(at)insel-ev.de

______________________________________________

Freiheit und Sicherheit sind möglich

Donnerstag, 07.02.2019 um 16.00 Uhr

Bettgitter, Medikamente und Co. – Freiheitsentziehende Maßnahmen – es geht auch anders!

Referentin: Sabine Bertsch, Betreuungsstelle Hamburg,
Fachstelle Pflege ohne Zwang
Ort: Deichhausweg 2, 21073 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 32 87 39 24 oder bv.harburg(at)insel-ev.de

______________________________________________

Mehr als vergessen – Demenz im Blickpunkt

Dienstag, 26.02.2019 um 17.30 Uhr

Was sind die Anzeichen einer Demenz? Wie werde ich dementen Menschen gerecht? Welche Betreuungsformen sind für demente Menschen am besten geeignet?

Referentin: Angelika Maaßen, Hamburgische Brücke, Das Demenzdock
Ort: Heußweg 25 , 20255 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 42 00 226 oder bv.eimsbuettel(at)insel-ev.de

______________________________________________

Ende der Betreuung

Donnerstag, 21.03.2019 um 16.00 Uhr

Was muss ich als Betreuer beachten, wenn die Betreuung durch Aufhebung oder Tod endet?

Referent: Stefan Kinzel, insel e.V.
Ort:: Deichhausweg 2, 21073 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 32 87 39 24 oder bv.harburg(at)insel-ev.de

______________________________________________

Freiheit und Sicherheit sind möglich

Dienstag, 14.05.2019 um 17.30 Uhr

Bettgitter, Medikamente und Co. – Freiheitsentziehende Maßnahmen – es geht auch anders!

Referentin: Sabine Bertsch, Betreuungsstelle Hamburg,
Fachstelle Pflege ohne Zwang
Ort: Heußweg 25, 20255 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 42 00 226 oder bv.eimsbuettel(at)insel-ev.de

______________________________________________

Rechnungslegung und Berichterstattung

Donnerstag, 25.07.2019 um 16.00 Uhr

Zu den Pflichten eines Betreuers gehören die jährliche Rechnungslegung und die Berichterstattung.
Kommen Sie in unsere Veranstaltung und Sie werden erfahren, dass mit dem richtigen Grundlagenwissen und entsprechenden Hilfsmitteln diese Themen keine Hürde für Sie bedeuten, sondern ein wichtiges Qualitätsmerkmal für die betreuten Menschen darstellt.

Referent: Stefan Kinzel, insel e.V.
Ort: Deichhausweg 2, 21073 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 32 87 39 24 oder bv.harburg(at)insel-ev.de

______________________________________________

Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag

Dienstag, 29.10. 2019 um 17.30 Uhr

Abmahnungen, Schönheitsreparaturen, Vertragsgebühren und andere Stolpersteine. Mietverträge verstehen, wissen was Recht und was Pflicht ist und wo man Hilfe bekommt, wenn es Probleme und Fragen gibt.

Referent: Paul-Henrik Mann, Mieterverein zu Hamburg von 1890 r.V.
Ort: Heußweg 25, 20255 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 420 02 26 oder bv.eimsbuettel(at)insel-ev.de

______________________________________________

Mehr als vergessen – Demenz im Blickpunkt

Donnerstag, 21.11. 2019 um 16.00 Uhr

Was sind die Anzeichen einer Demenz? Wie werde ich dementen Menschen gerecht? Welche Betreuungsformen sind für demente Menschen am besten geeignet?

Referentin: Angelika Maaßen, Hamburgische Brücke, Das Demenzdock
Ort:: Deichhausweg 2, 21073 Hamburg
Anmeldung erforderlich unter Tel. 32 87 39 24 oder bv.harburg(at)insel-ev.de

___________________________________________________________________________